Internetzuschuss (JobInternet)
  1. Hilfe-Center
  2. Internetzuschuss (JobInternet)

Warum werden einzelne JobInternet-Buchungen im Bereich "verspätete Buchungen" gelistet?

Zur Buchung des Benefits JobInternet ist eine Kostenbestätigung durch Mitarbeitende nötig. Die Vorgangsdetails findest du in diesem Artikel

Für die rechtskonforme Verbuchung des Benefits bei JobInternet ist die Bestätigung der anfallenden Internet-Kosten durch die Mitarbeitenden zu Beginn der Zuwendung und dann immer jährlich zwingend erforderlich. 

Keine Kostenbestätigung = Keine Buchung möglich

Solange die Kostenbestätigung nicht vorliegt, kann der Benefit JobInternet leider nicht gebucht werden.
Sobald die Zustimmung der Mitarbeitenden in der App geleistet wurde, wird der Baustein für den laufenden Monat gebucht. 

Bitte beachten:
Buchung nach Bestätigung erst ab dem laufenden Monat

Selbst wenn der Arbeitgeber schon seit mehreren Monaten die richtigen Einstellungen für den Benefit hinterlegt hat, kann die Zuschuss-Abbildung erst ab dem Monat erfolgen, in dem die Kostenbestätigung durch Mitarbeitende erledigt wird.

 
Hier verlinken wir dir unsere Anleitung für Mitarbeitende, wie die Bestätigung in der App geleistet werden kann:

💡 GUT ZU WISSEN:
Report-Art "Zustimmungsreport" deckt ausstehende Kostenbestätigungen auf!

Willst du einmal insgesamt für das Unternehmen wissen, wer die Kostenbestätigung noch nicht erledigt hat, kannst du auch einen Zustimmungs-Report generieren.