HowTo: Wie importiere ich Daten per Massenverarbeitung in das Belonio Arbeitgeber Cockpit?

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Daten-Importe in dem Belonio Cockpit durchgeführt werden können.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Im Belonio Cockpit unter https://cockpit.beeline-solutions.de einloggen.

  2. Links im Menü den Punkt Import auswählen.

  3. Jetzt kann zwischen verschiedenen Import-Arten ausgewählt werden. Mitarbeiter und Benefits anlegen oder Aufladungen ausführen.

    3c2d84fd-0d90-4aad-8f31-c1d454cce8e3Mitarbeiter und Benefits anlegen:
    Mitarbeiter sollen neu angelegt od. die Mitarbeiterdaten sollen aktualisiert werden. Über die Datei können auch monatlich regelmäßige Aufladungen im System hinterlegt werden.
    Benefits anlegen:
    Über diese Datei werden einmalige Aufladungen, mit einem bestimmten Auszahlungsdatum importiert.
  4. Rechts, im Bereich Informationen sind alle Formatvorlagen für den Import sowie eine Format-Dokumentation hinterlegt.
    491c7fb9-07d6-4b57-86ff-a80c23a56e40
  5. Entsprechende Vorlage auswählen, herunterladen und ausfüllen. Bitte für das ausfüllen der Tabelle die Format-Dokumentation beachten. Selbstverständlich können auch die Vorlagen des letzten Monats genutzt werden.
  6. In dem Kästchen “Mitarbeiter oder Aufladungen importieren” auf “Quellenformat (Mapping)” auswählen und die Import-Datei hochladen. Die entsprechende Datei wird zur Prüfung übergeben.
  7. Im Hintergrund findet eine erste Formatprüfung statt, die Ergebnisse werden in dem Kästchen “Hochgeladene Datein” angezeigt.
    1. Wurden keine Fehler gefunden, kann der Probeimport gestartet werden.a478cc91-3b2f-43f9-af29-2275c390e986
    2. Bei einer Fehlermeldung kann man über den Button “Formatprüfung anzeigen” die Fehler einsehen und die vorher hochgeladene Datei entsprechend korrigieren. Dann bitte wieder ab Punkt 5 starten.
      00fff654-fd53-4dc6-8786-1336c82fcdbb
      95db238c-24e6-49d7-b24f-9cc347ef8a7d
  8. Probeimport starten.
  9. Es wird eine Rückmeldung über den Probe-Import ausgegeben.
    6fef3f67-4188-4363-9207-47caecfb6aa1
    1. Wurden keine Fehler festgestellt, wird in der Rückmeldung angezeigt welche Daten importiert würden.
    2. Bei einer Fehlermeldung oder bei abweichenden Daten kann über den Button “Probe-Import Ergebnis anzeigen” die Fehler eingesehen und die vorher hochgeladene Datei entsprechend korrigiert werden. Dann bitte wieder ab Punkt 5 starten.
  10. Import starten und nochmals bestätigen.
    Der Import kann nicht rückgängig gemacht werden! Bitte vor dem Import die Daten überprüfen!
  11. Das Import Ergebnis wird angezeigt.
    f500ed21-a745-43ca-b14f-187302768fa2

Fertig!

 
Bei Fehlern im Import:

Sollte es bei einzelnen Mitarbeitern oder Aufladungen im finalen Import zu Fehlern kommen, darf in keinem Fall die gesamte Excel-Datei erneut hochgeladen werden.

Bitte korrigiere in diesem Fall nur die fehlerhaften Zeilen und lösche alle erfolgreichen Importzeilen aus der Excel-Datei heraus, bevor du einen erneuten Import startest.

Ansonsten kann es zu doppelten Bestellungen/Aufladungen kommen.

Bei Kartenaufladungen kann nun der Aufladewert auf der Startseite des Cockpits eingesehen werden. Bitte nehmt die Überweisung an Wirecard rechtzeitig vor.